Lost

Lost

Man weiß selten, was Glück ist, aber man weiß meistens was Glück war.

Françoise Sagan

Wann hast du dich das letzte mal verloren gefühlt? Leer? Das ist ein wirklich unschönes Gefühl… Wenn dir dein Kümmer auf den Magen schlägt und du am liebsten nur noch der Situation entweichen möchtest. Mir geht es gerade sehr ähnlich.

Ich habe manchmal das Gefühl ich habe eine verquere Art und Weise zu denken. Und diese Ansicht kollidiert mit der von Anderen und führt zu Problemen. Und ich habe auch das Gefühl, dass ich manchmal mich selbst, oder die Art wie ich bin, aufgebe um den Frieden zu wahren. Das war zumindest mal so… In letzter Zeit habe ich mich häufiger dabei erwischt, wie ich Situationen nicht einfach auf sich beruhen lasse, und sie eskalieren lasse.

Was ist jetzt wichtiger, oder was sollte ich höher priorisieren? Den frieden zu wahren? Oder mich selbst nicht zu verstellen?

Gibt es einen Mittelweg? Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.